Kinning … neee, Krannig

…  Tischler aus Thüringen in Zürich als Komponist von Stücken für den Männerchor bekannt geworden.  Auch von Krannig: Die Melodie und Arrangement für „Wo die Ostseewellen trecken an den Strand“.  Auch mit den Nordseewellen bekannt (bei James Last trekken die Wellen statt zu trecken. Was aber stimmt, hab ich nicht geprüft). Dazu mal mehr und dann aber die Themen Cartoons, Fotoseiten und Bilder.

Komponiste Simon Krannig  (Zürich, eigentlich aus  Lauchröden bei  Eisenach.)

Simon Otto Louis Krannig, geboren am 19. 11 1866

Der Text stammt als Gedicht von  Martha Müller-Grählert. (Schelmenstücke. Plattdütsche Gedichte von Martha Müller Grählert)

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.